Aktionswoche vom 12. – 16. Oktober 2020 zur Tarifrunde 2020/2021

Im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche vom 12. – 16. Oktober 2020 mit dem Motto „#FAIRWANDEL statt Zukunftsangst“ hat sich auch die Atos IGM Gruppe aktiv beteiligt!

Unsere Zielsetzung:

Einleitung der Tarifrunde 2020/21 mit dem Fokus auf Beschäftigungssicherung

Mit unserer öffentlichen Foto Aktion zeigen wir, dass auch bei Atos das IGM Team für die berechtigten Forderungen der Kolleg*inn*en nach Beschäftigungssicherung und einer gesicherten Zukunftsperspektive gegenüber Arbeitgebern und Politik eintritt.

Gemeinsam senden wir mit unserer Aktion eine klare Botschaft:  Auch in den schwierigen Corona-Zeiten steht niemand von uns allein! Auf die Kolleg*inn*en der IGM bei Atos ist Verlass. Gemeinsam setzen wir unsere Interessen durch!

Begonnen haben wir unsere Foto-Aktion mit knusperfrischen Brezen, so dass wir frisch gestärkt Flagge zeigen konnten, und es war eine spaßige und gesellige Aktion (wir hoffen man sieht es). Trotz aller Corona-Einschränkungen hatten wir ausreichend Gelegenheit zum regen Austausch, was in Zeiten wie diesen besonders wichtig ist.

Unsere Botschaft:

#FAIRWANDEL ist unser IGM Gegenmodell zu bekannten Abbauplänen und Versuchen der Arbeitgeber einseitige Vorteile aus der Pandemie zu ziehen.

Wenn ihr nun Lust bekommen habt, euch im Laufe der Tarifauseinandersetzung 20/21 zu beteiligen, oder ihr sonst Themen habt, die ihr gemeinsam voranbringen wollt, dann seid ihr jederzeit herzlich willkommen. Meldet euch einfach bei der bekannten E-Mail Adresse (siehe z.B. Kontakt).

IG Metall Beschäftigtenbefragung 2020

Die IG Metall führt in diesem Herbst eine bundesweite Beschäftigtenbefragung durch. Gemeinsam mit den Beschäftigten wollen wir unseren Kurs in dieser Krise bestimmen und uns für die anstehenden betrieblichen, tariflichen und gesellschaftlichen Auseinandersetzungen positionieren.

Gemeinsam mit euch wollen wir unseren Kurs in dieser Krise bestimmen und uns für die anstehenden betrieblichen, tariflichen und gesellschaftlichen Auseinandersetzungen positionieren. Denn vor uns liegen nicht nur Tarifrunden in wichtigen Branchen, sondern ein Superwahljahr 2021 mit einer Vielzahl von Landtagswahlen und der Bundestagswahl, aber auch die Vorbereitung zur Betriebsratswahl 2022.

Je mehr sich beteiligen, desto lauter ist unsere Stimme!

Die Umfrage dauert ca. 20 Minuten. Hier geht’s direkt zur Umfrage in mehreren Sprachen (nur die Kolleg*inn*en von Atos München sollten den Link nutzen, weitere über den Mail-Kontakt erfragen):  www.igmetall.de/FO0225

Die Details der Umfrage und eine FAQ findet ihr hier: https://www.igmetall.de/kursbestimmen

Einigung zu Kurzarbeit, Tariferhöhungen und Kinderbetreuung

Das Ergebnis im Überblick:

  • Kurzarbeit in einigen Bereichen 100%, in anderen bis zu 40%
  • 90 Prozent Netto bei Kurzarbeit abgesichert (auch über Beitragsbemessungsgrenze)
  • Mehr Kinderbetreuungstage inkl. Anhebung des Alters
  • Wahloption für 5 AZV-Tage bei Unify, s+c und AIG
  • Tariferhöhungen 2021:
    • 0,7 % ab Januar
    • 0,5 % Bonus für Mitglieder
    • Tariferhöhung M+E ab Juli