Bundesweiter digitaler Solidaritätswarnstreik am 23.3.21

Die M&E Tarifrunde spitzt sich weiter zu und wir IGM‘ler bei Atos  werden uns aktiv beteiligen!

An allen Atos Standorten ruft die IGM die Beschäftigten der Atos zum digitalen Solidaritätswarnstreik auf. Der Streik Aufruf und wichtige FAQ zum Warnstreik sind beigefügt. Auch wir wollen aus München Gesicht zeigen!


Mach mit, beteilige dich für gute Arbeit, Beschäftigungssicherung, betriebliche Zukunftsausrichtungen per Tarifvertrag,  Zukunft für unsere Auszubildenden und Dualen Studenten sowie ein gesichertes Einkommen (auch Atos Beschäftigte partizipieren an Abschlüssen >0,7%) !

WANN: 23. März 2021 von 13.00 – 14:00

WIE:

  1. Teile den Aufruf mit Kolleg*innen!
  2. Wähle Dich ein!
  3. Setze vorher eine Abwesenheitsnotiz in Outlook (Entwurf in FAQ beiliegend)
  4. Benutze das Profilbild „Warnstreik“ in Circuit (rechtzeitig, wegen Cache!)

Alle Beschäftigten der genannten Betriebe dürfen aufgrund des  IG Metall Aufrufs am digitalen Warnstreik teilnehmen. Niemand von euch darf dadurch Nachteile erfahren. (siehe FAQ)



Zoom-Zugangsdaten

Nehmen Sie von einem PC, Mac, iPad, iPhone oder Android-Gerät aus teil:

    Klicke bitte auf diese URL, um teilzunehmen. https://igmetall.zoom.us/j/97799994772

    Kenncode: 670468

Den direkten Zugangslink findest du im Warnstreikaufruf!

Oder beitreten per Telefon:

        Deutschland: +49 30 5679 5800  or +49 69 3807 9883  or +49 695 050 2596  or +49 69 7104 9922

    Webinar-ID: 977 9999 4772     Verfügbare internationale Nummern: https://igmetall.zoom.us/u/aeB9Lm2OXj


Uptodate bleiben mit euren Messengern

Wir haben in allen großen Messenger-Plattformen Nachrichtengruppen und -kanäle eingerichtet. Wenn ihr wollt, dann halten wir euch als Team IG Metall auf dem Laufenden.

WICHTIG: Bei Whatsapp sehen andere Gruppenmitglieder alle Telefonnummern, wir können diese nicht anonymisieren und „schützen“: