Atos Carve Out? 3. Sondierung läuft

Dank unseres kraftvollen bundesweiten Auftritts haben wir eine erste Schwelle überschreiten können: 

Gestern hat uns die Geschäftsleitung mitgeteilt, dass sie ein Mandat hat, den Carve-Out, sowie die betriebsbedingten Kündigungen „rausverhandeln“ zu dürfen. 

Gleichwohl wurde im selben Atemzug mitgeteilt, dass es eine lange „Giftliste“ gibt, mit der sie in die Verhandlungen treten „müssen“. 

Zu Beginn der dritten Sondierung hat der Verhandlungsführer auf unserer Seite noch einmal bekräftigt, dass wir noch lange nicht über den Berg sind.

Wie gestern angekündigt haben wir mit einer kleinen Delegation, den Auftakt der Sondierung begleitet. Danke an all jene, die dabei waren!

Wir werden euch weiterhin auf dem Laufenden halten!